Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert: Bernsteinmosaik

21. Oktober ,20:00 - 22:00

Moderne Grooves treffen lyrische Melodien. Dafür stehen die Künstler von Bernsteinmosaik, also Sängerin Oxana Voytenko und Pianist Alexander Barsch. Die beiden Musiker spielen am Freitag den 21. Oktober in unserer Kulturfabrik.

Bernstein ist für die Sängerin Oxana Voytenko etwas Besonderes, das sie tief mit ihrer Heimat Kaliningrad an der Ostseeküste verbindet. Ihren ukrainischer Vater zog es dienstlich von seiner Heimat in die ehemalige ostpreußische Hauptstadt zum Wiederaufbau in der Nachkriegszeit. Tilsit, jetzt Sovetsk genannt, bei Kaliningrad ist die Heimatstadt von Oxana, in der sie geboren und aufgewachsen ist.

Seit ihrer Schulzeit ist die Musikerin von der deutschen Sprache und dem deutschen Kulturgut fasziniert und geprägt, weswegen sie anschließend Deutsche Philologie an der Immanuel Kant Universität in Kaliningrad studiert hat. Die zweite Säule ihres Lebens, die Musik, hat sie dann letztendlich nach Deutschland geführt, wo sie an der HMTMH in Hannover Jazzgesang studierte.

Alexander Barsch wurde in Hannover geboren und hat hier Geschichte an der LUH und Jazzklavier an der HMTMH studiert, wo sich die Wege mit Oxana Voytenko kreuzten.

Alexanders Großmutter wuchs im ehemaligen Bromberg (heute Bydgoszcz) auf und musste im zweiten Weltkrieg ihre westpreußische Heimat verlassen. Die Erinnerungen an sie, hat Alexander in seinen Kompositionen verarbeitet.

Durch Musik, Improvisation, Installation und Texte werden dem Publikum die persönlichen Geschichten über Mut, Kraft, Überwindung und Ehrgeiz erzählet. Mit diesem Projekt wollen die beiden Künstler*Innen die aktuelle gesellschaftliche Frage diskutieren: Was sind kulturelle Grenzen und existieren diese? Inwiefern kann Musik ihren Teil dazu beitragen, diese Grenzen zu überwinden?

Dabei werden sie aus eigenen Erinnerungen und familiären Erzählungen dem Konzert eine persönliche Atmosphäre geben und das Publikum über kulturelle Grenzen hinweg durch die Geschichte der Regionen um das ehemalige Preußen herumführen.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19:30 Uhr. Der Eintrittspreis von 8€ (5€ ermäßigt) ist am Einlass in bar zu entrichten. Über unseren Service von Ticket Tailor können Plätze reserviert werden.

Details

Datum:
21. Oktober
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kulturfabrik Krawatte
Egestorfer Straße 28
Barsinghausen, Niedersachsen 30890 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Kulturverein Krawatte
Telefon:
017624007087
Webseite:
http://www.kulturfabrikkrawatte.de/

Details

Datum:
21. Oktober
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kulturfabrik Krawatte
Egestorfer Straße 28
Barsinghausen, Niedersachsen 30890 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Kulturverein Krawatte
Telefon:
017624007087
Webseite:
http://www.kulturfabrikkrawatte.de/